Digitalisierte Leaderfassung auf Messen

Durch K&K Exhibition Lead digitalisieren Sie die vertriebliche Wertschöpfungskette für Ihren Messeauftritt. Diese Marketingautomation erleichtert Ausstellern das Leadmanagement und optimiert den Messeerfolg. Wir informieren Sie gerne im Detail.

Einfache Bearbeitung einer gescannten Visitenkarte auf dem iPad

Systemkonfiguration (durch uns)

  • Anlegen von Benutzern
  • Upload Präsentationen und Informationen im PDF Format (ab Personal Edition)
  • Fragebogen für das Tablet anpassen (ab Personal Edition)

Direkte Messevorbereitung

  • Tablets (z.B. iPads) mit der App versorgen (aus dem Appstore laden)
  • auf Wunsch: Installation von Tastaturen zur Handschriftenerkennung auf Ihrem Tablet (z. B. Stylus Handwriting Keyboard für den iPad)
  • Messekollegen mit dem Tablet ausstatten und mit der Anwendung vertraut machen

Während der Messe

  • Visitenkarten mit dem Tablet fotografieren (Vorderseite und/oder Rückseite, QR-Code wird auch unterstützt). Bei vorhandenen Internetzugang erfolgt automatisch die Auswertung und das Füllen der Kontaktmaske
  • Mit dem Tablet Unterlagen präsentieren, Kataloge durchsprechen oder Videos zeigen (ab

    Strukturierter Fragebogen auf dem iPad

    Personal Edition)

  • Digitale Fragebögen auf dem Tablet ausfüllen und Informationswünsche des Messebesuchers aufnehmen:
    • Mit dem Finger Auswahl-Optionen markieren
    • Textfelder über Tastatur füllen
    • Textfelder über Spracheingabe füllen (z.B. Siri bei iPads)
    • Textfelder mit Handschrift füllen (wenn auf ihrem Tablet installiert)
  • Übertragen der Kontakte und ausgefüllten Fragebogen vom Tablet zum Leadmanager (Adhoc oder abends – Internetverbindung notwendig)
  • Tagesstatistik (über Anwendung Leadmanager im Internet) betrachten:  Leads total, Leads pro Benutzer, Informationsinteressen der BesucherUnterlagen zum Versenden, etc.

Nach der Messe (im Leadmanager)

Der Leadmanager ist eine browserbasierte Anwendung und ermöglicht über Passwörter den weltweiten Zugriff. Die von allen Tablets übertragenen Daten sind dort zentral gesammelt. Die einfach gestaltete Anwendung ermöglicht Ihnen die Weiterbearbeitung der Leads.

  • Vertriebsmitarbeiter bzw. Nachbearbeiter zuweisen
  • Unterlagenversand bzw. Informationsweitergabe veranlassen (kann bereits während der Messelaufzeit erfolgen)
  • Bearbeitungsstand der Leads nachhalten
  • Messestatistik auswerten (als Liste und auch als Charts)
  • Messekontakte mit den erfassten Informationen im CSV Format für das vorhandene ERP oder CRM System exportieren.

Unser Angebot:  K&K Exhibition Lead bieten wir ab 760 Euro zzgl. MwSt. in der Standard-Edition an. Diese Lösung erlaubt 3 Benutzer und 500 Messeleads. Die Lösung wird jeweils für eine Messe oder eine Konferenz und deren Vor- und Nachbereitung zur Verfügung gestellt. Ein Fragebogen und drei Dokumente können in der Mediathek hochgeladen werden. Für größere Messen und gibt es die Personal Edition für mehr Leads, Benutzer und vielen Möglichkeiten zum individuellen Branding.

 

Integrierte Erfassung mit
K&K Exhibition Lead
 Standard Edition Personal Edition
Benutzer 3 Benutzer 5 Benutzer
Leads 500 Kontakte 2.000 Kontakte
 Laufzeit 2 Monate 2 Monate
 Mediathek 1 Standard Fragebogen
Handbuch
Eigene Definition aus Standardfragen
und zusätzlich 10 eigene Fragen
50 Dokumente
Daten Erfassung im Leadmanager
Übergabe im CSV Format in Fremdsystem
Erfassung im Leadmanager
Übergabe im CSV Format in Fremdsystem
Schulung und Support Schulungsunterlagen im Internet
Support per Mail
Schulungsunterlagen im Internet, Webinar
Support per Mail mit tel. Rückrufoption
 Preis 760 Euro zzgl. MwSt. 2.800 Euro zzgl. MwSt.

Ab drei Messen oder Konferenzen pro Jahr lohnt sich eine Projektanfrage zu einer dauerhaften Nutzung. Bei diesen Anfragen gehen wir flexibel auf die Benutzerzahl und die Konfiguration des Systems (z.B. Häufigkeit der Änderungen bei Benutzerlogins, Fragebogen, Mediathekinhalten, Automatisierung beim Leadmanager etc) ein. Wir berücksichtigen bei unseren Angeboten bereits erworbene Lizenzen für die Standard bzw. Personal Edition.

K&K Exhibition Lead ist technisch in der Lage, eine sehr hohe Anzahl von Leads performant abzuarbeiten. Der Leadmanager basiert auf  Microsoft Dynamics. Es ist notwendig, dass jeder Benutzer ein iPad ab Betriebssystem iOS 9 zur Verfügung hat. Dr. Krieger & Kollegen geben gerne Hinweise für deren Beschaffung oder Miete, stellen selbst aber keine iPads zur Verfügung. Aktuell entwickeln wir K&K Exhibition Lead auch für windowsbasierte Tablets. Sagen Sie uns Bescheid, wenn wir Sie über den Fortschritt für die Umstellung auf andere Betriebssysteme informieren sollen.

Während der Messe kann ohne Internetanbindung gearbeitet und Fragebögen ausgefüllt werden. Auch das Fotografieren der Visitenkarten funktioniert. Lediglich für die Auswertung von fotografierten Visitenkarten benötigt das Tablet eine Verbindung zum Internet, da hier ein Webdienst eingesetzt wird. Ohne Verbindung zum Internet sind beim Kontakt die Felder Nachname und Firma als Pflichtfelder konfiguriert. Der Leadmanager ist eine webbasierte Anwendung, die ebenfalls eine Internetverbindung erfordert. Die permanente Verwendung des Leadmanagers ist nicht zwingend.

Hier erhalten Sie weitere Informationen: